Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichere ich die IP-Adresse 34.236.170.48.
Der Eintrag wird im Gästebuch erst sichtbar sein, nachdem ich ihn geprüft habe.
Ich behalte mir das Recht vor, Einträge nicht zu veröffentlichen.
Frank Koops aus Neuenhaus schrieb am 10. Dezember 2018 um 19:41:
Hallo Wolfgang,
da ich mich momentan selber im Bau eines 19.000l Amazonas Beckens befinde, habe ich wissbegierig alle Infos über DEINEN Beckenbau gelesen.
Dabei habe ich eine Frage, wo hast du die V4A Zugstrebe herbekommen, im Netz finde ich unter dieser Bezeichnung keinerlei Angaben. Hast du da evtl. einen link oder ähnliches??
Freundliche Grüße,
Frank
Administrator-Antwort von: Wolfgang Engel
Hallo Frank,

na, das ist ja mal eine Ansage! Leider hatte ich für so ein Format nicht die nötige Stellfläche. Oder war's die Genehmigung meiner First Lady? Oder beides? Wie auch immer - ich drück Dir die Daumen, dass alles nach Plan abläuft.

Dass Du zu den Zugstreben nichts finden konntest ist kein Wunder. So was gibt's nicht zu kaufen. Die Dinger hab ich selbst zusammengestellt. War nicht schwer. Das größte Problem war, eine Bezugsquelle für die Einzelteile zu finden. Hab gerade mal meine alten Unterlagen durchwühlt. Ich schicke Dir die Links mit separater Mail. Hier veröffentlichen mag ich sie nicht. Am Ende krieg ich noch Provision. 😅

Wenn Du noch weitere Fragen hast, kannst Du Dich ruhig melden.

Viele Grüße

Wolfgang
Hinweis

Das Gästebuch soll dazu dienen, dass sich Besucher zur Website und deren Inhalt äußern können.

Zu beachten ist, dass die Inhalte des Gästebuchs rechtlich jeweils nur auf den eigentlichen Autor zurückzuführen sind. Sie können nicht auf den Anbieter des Gästebuches übertragen werden.

Das Gästebuch darf nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda (extremer) politischer Ansichten oder (verbaler) Verstöße gegen das Gesetz missbraucht werden.  Bei Verstößen gegen diese Regel behält sich der Administrator des Gästebuchs vor, den betreffenden Beitrag zu löschen.

Alle Einträge werden vor ihrer Freischaltung vom Administrator gegengelesen. Das kann durchaus eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Der Seitenbetreiber bittet dafür um Verständnis.

 

Letzte Änderung: 14. Dezember 2018

Teile die Seite mit Deinen Freunden: